Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Interviews

 

Lehrerinterviews

 

Interview mit Frau Grimme

                                                                                                                             

Wie finden Sie Ihren Beruf als Lehrerin?

Toll, klasse – ich mache ihn sehr gerne.

 

Wie lange arbeiten Sie schon als Lehrerin?

Da muss ich nachdenken …. 14 Jahre.

 

Sie sind ja Vertrauenslehrerin geworden, wie ist es so?

Ich habe noch nicht viel davon mitbekommen, denn bisher haben mich noch keine Schüler angesprochen. Aber ich freue mich darüber, dass ich als Vertrauenslehrerin gewählt wurde.

 

Warum freuen Sie sich?

Das zeigt, dass die Schüler Vertrauen zu mir haben. Das ist schon ein Lob von den Schülern.

 

Macht es Ihnen eigentlich Spaß, als Vertrauenslehrerin zu arbeiten?

Ja, macht es sicherlich.

 

Was macht man so als Lehrer?

Als Lehrer macht man Vieles. Da hat man zum Einen den Unterricht, mit Vorbereitung, man hat die Elternberatung, man muss Vieles organisieren, zum Beispiel Ausflüge, und man muss Projekte planen.

 

Wie lange arbeiten Sie schon an der Erich Kästner-Schule?

Noch gar nicht so lange, seit 3 Jahren.

 

Warum sind Sie Lehrerin geworden?

Weil ich gerne was mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben wollte.

 

Sie kommen ja meist gut gelaunt zur Schule, warum?

Na wenn ich euch sehe, dann muss ich ja gut gelaunt sein. Ich hab Spaß am Toben und gemeinsamen Späße machen mit Kindern.

 

Würden Sie uns ihr Alter verraten?

Na klar, 41 Jahre.

 

Sind Sie froh, wenn Sie Feierabend haben?

Das kommt drauf an. Also, ich komme gerne zur Schule, aber nach 6 Stunden Unterricht brauche ich erstmal eine Pause.

 

 

 

 

Interview mit Herrn Ebeling

 

Wie finden Sie Ihren Beruf als Lehrer?

Das ist mein schönster Beruf. Ich hatte vorher etwas anderes gemacht , aber Lehrer ist mein Lieblingsberuf.

 

Wie lange arbeiten Sie schon als Lehrer?

10 Jahre arbeite ich als Lehrer.

 

Sie sind ja Vertrauenslehrer geworden, wie ist es so?

Ich bin gewählt worden, aber vorher, wenn Fragen von den Schülern kamen, da bin ich auch schon immer da gewesen. Als Vertrauenslehrer ändert sich eigentlich wenig.

 

Macht es Ihnen eigentlich Spaß, als Vertrauenslehrer zu arbeiten?

Ja, das kann man so sagen.

 

Haben Sie Vertrauen zu den Kindern?

Ja.

 

Was macht man so als Lehrer/Vertrauenslehrer?

Für die Schüler ein offenes Ohr haben.

 

Wie lange arbeiten Sie schon an der Erich Kästner-Schule Alfeld?

Fast 3 Jahre.

 

Warum sind Sie Lehrer geworden?

Weil ich gerne mit Kindern und Jugendliche zusammen arbeite und ihnen etwas fürs Leben bringen möchte.

 

Sind Sie meist gut gelaunt zur Schule gekommen?

Meistens  schon. Mal hat man vielleicht auch einen schlechten Tag, aber das hat ja jeder Mensch, glaube ich.

 

Würden Sie uns ihr Alter verraten?

Ohje…aber ihr könnt es ruhig schreiben, ich bin 40.                                           

 

Sind Sie froh, wenn sie Feierabend haben?

Manchmal ja, manchmal nein.   

 

 

Interview mit Frau Gresz:

 

Melanie und Anna-Lena haben am 18.11.2015 in der Schwarzlichttheater – AG hospitiert. Es war sehr interessant, der AG zuzuschauen. Zu Anfang wird geredet und dann wärmen sich die Kinder auf. Danach bekommen die  Kinder eine Aufgabe, gehen auf die Bühne und sagen ihren Text auf. Zum Schluss der Stunde sagt die Lehrerin: „Ihr  könnt nach Hause gehen!“

 

Wie viele Kinder sind in ihrer AG?

Es sind 8 Kinder in meiner AG.

 

Sind sie froh, wenn sie Feierabend haben?

Ja, ich bin froh wenn alles gut gelaufen ist.

 

Was haben sie für Aufgaben?

Anmalen,  Modeberatung, Tipps, Alles selber machen.

 

Was wird in der Schwarzlichttheater AG gemacht?

Wir üben gerade zwei Stücke („Rotkäppchen“ und „Der gestiefelte Kater“).

 

Macht es ihnen Spaß ?

Ja, es macht mir Spaß.

 

Wie viel kosten die Materialien zusammen?

Es kostet alles insgesamt 300 Euro.

 

 

 

Quelle der Cliparts dieser Seite: www.clipart-kiste.de 

                            

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?